Augenoptik-Frank
Herzlich willkommen.... > Impressum

Impressum

Augenoptik Frank e.K.

Roland A. Frank, Augenoptikermeister (verliehen von der HWK München / Oberbayern (befindet sich im Freistaat Bayern, Bundesrepublik Deutschland ) anno 1990 nach dem intensiven Besuch der Fachakademie für Augenoptik in München)

Heilpraktiker - Zulassung durch die Stadt Salzgitter

ö.b.u.v. Sachverständiger für das Augenoptikerhandwerk durch die Handwerkskammer für Schwaben

Frauentorstr. 42
86152 Augsburg
Fon ++49 - (0)821 - 31 35 03
info(at)augenoptik-frank.de
www.augenoptik-frank.de

USt-ID DE174148430
HR Augsburg HRA 13061

EORI-Nr. DE200902653111473

Zuständige Kammer:
Handwerkskammer für Schwaben,
86147 Augsburg
www.hwk-schwaben.de

Mitglied der Südbayerische Innung für Augenoptik und Optometrie
www.liv-bayern.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Handwerksordnung der Bundesrepublik Deutschland - hier abrufbar
bzw. allgemeine Informationen über den ZDH (Zentralverband des Deutschen Handwerks)
oder hier: Gesetze im Internet

Berufsrechtliche Regelung: Heilpraktikergesetz bzw. BOH ( Berufsverordnung für Heilpraktiker )
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Augsburg

Mitglied im Verband Unabhängiger Heilpraktiker

Als Heilpraktiker tätig mit dem Schwerpunkt Kopfschmerz und Migräne.


Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
http://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Sie wollen uns eine Abmahnung senden? 
Lesen Sie bitte vorher diesen Hinweis:

Sollte unser Onlineauftritt, deren Inhalte, Aufmachung oder Domainnamen gegen die Rechte Dritter oder gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, dann schicken Sie uns bitte eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren Ihnen, dass zu Recht bestehende Beanstandungen umgehend erfüllt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsanwalts erforderlich ist.
 Sollten Sie trotz dieses Hinweises ohne vorherige Kontaktaufnahme eine Abmahnung eröffnen, werden wir diese vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verstoß gegen die gesetzlich vorgeschriebene Schadenminderungspflicht einreichen.